Medien und Links


Das Thema ist leider immer noch ein Tabu-Thema. Viele Frauen denken sie müssten selbst damit klar kommen, wenn die Erfahrung nicht die beste war, haben eher noch Schuldgefühle oder das Gefühl versagt zu haben.

Wir brauche dringend mehr Öffentlichkeitsarbeit, deshalb freue ich mich über jeden Bericht.

Wir haben schon einiges geschafft, da streut mich sehr. Ich werde die nächsten Woche mal eine Liste der bisherigen Veröffentlichungen machen. herzlichen dank an alle Verleger, Redakteure und Journalisten!