Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Nachsorge für die Eltern. Kann sich eine Belastung durch die Geburtserfahrung verringern, wird dies nämlich immer eine positive Auswirkung auf die Begegnung und damit die Bindung zum Kind haben. Deshalb beginnen wir unsere „Reise“ hier.

In einem gemeinsamen Seminar können wir im Anschluss auf die Belastungen beim Kind durch ein schwieriges Geburtserlebnis eingehen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten das Angebot wahrzunehmen.

  • Können Sie nach Weilheim oder München fahren?
  • Möchten Sie das Angebot mit Ihrem Partner wahrnehmen?
  • Können Sie eine Kinderbetreuung für die Zeit des Nachsorgegesprächs organisieren?

Geburtsnachsorgegespräche

Dieses Gespräch empfehle ich jeder Frau nach einer belastenden Geburtserfahrung, egal ob diese als traumatisch erlebt wurde oder ob Sie einem einfach „nur nachhängt“. Es dauert ca. 2-3h und ist möglich auch online (über Skype) abzuhalten.

Mehr Informationen …

Tension Releasing Exercises (TRE)

Diese Übungen sind für alle Personen bei denen sich in irgendeiner Weise Stressbelastung im Körper abgesetzt hat. Der Körper findet durch das neurogene Zittern zurück zu einer entspannteren „Ausgangslage“ durch die der Alltag mit mehr Leichtigkeit gemeistert werden kann (Erhöhung der Resilienz).

Mehr Informationen….

Online Angebot

Momentan sind Geburtsnachsorgegespräche auch online möglich.

Mehr Informationen…

Partner-/ Familientage

Lassen Sie uns Ihre Bedürfnisse für einen Partnertag gemeinsam besprechen, damit wir das Programm auf Sie (und ihr Kind) abstimmen können. Sie können dieses Angebot auch mit einer Freundin buchen.

Gerne können Sie nebenbei in unserem Kooperationshotel „Familienhotel Leiners“ in Garmisch-Partenkirchen Urlaub machen.

Mehr Informationen…