…das bin ich mir wert!

Corona verstehen – Bilderbuch für Kindergartenkinder

Heute hab ich euch diese tolle Geschichte eingesprochen. Lieben Dank an die Erzieherin und Mama Ursula Leitl, die ihre Geschichte für die Jüngsten an alle weitergeben möchte, um ihnen zu helfen, diese Krisenzeit gut zu verstehen. Ihr Ziel ist es, den Kindern die Angst zu nehmen und sie positiv in die Zukunft blicken zu lassen. Wir finden das Buch sehr gelungen – danke auch für die Erlaubnis es zu teilen und zu ändern. So ist die Idee des Videos entstanden. Unter diesem Video findet Ihr ansonsten auch das Buch-PDF zum selber Vorlesen. Begleiten könnt Ihr Worte und Bilder mit den Gebärden, die Ihr aus den Zwergensprache-Kursen kennt: Hase, Mama, Papa, Vogel, Angst, warten, kuscheln, Haus, Oma, Opa, essen, Wasser, spielen und viele mehr: Kennt ihr die Zwergensprache schon? Sonst schaut mal hier vorbei: www.zwergensprache.com

Corona-Krise-verstehen-red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected!