…das bin ich mir wert!

Zu Gast im Erzählcafe der Hebammen für Deutschland

Heute von 10 bis 11.30 Uhr bin ich zu Gast im Online Erzählcafe der Hebammen für Deutschland. Ich in schon sehr gespannt. Wollt ihr wissen, was das Erzählcafe ist? Kommt doch mit dazu! Wir freuen uns auf dich! Hier ein Auszug aus der Webseite:

„Bei der bundesweiten Erzählcafé-Aktion dreht sich alles rund um unsere Geburtskultur heute, gestern und in Zukunft. Die Erzählcafés verbinden Generationen und Kulturen. Menschen, die sich hier treffen, wollen zuhören, sich austauschen und voneinander lernen. Über 145 Cafés haben bereits bundesweit und über Grenzen hinaus stattgefunden, die nächsten Cafés sind in Planung. Um aktiv Veränderung mitzugestalten, kann jede_r bei sich vor Ort ein Erzählcafé veranstalten. Das neue, von Hebammen für Deutschland e.V. angeregte und finanzierte Erklärvideo macht es Ihnen ganz einfach. Mit jedem Erzählcafé möchten wir – ganz im Sinne einer lebendigen Öffentlichkeitsarbeit – vermitteln und gemeinsam erforschen, was in der heutigen Geburtskultur anders werden soll. Wir machen damit an jedem Erzählcafé-Tisch die Bedeutung von individueller Hebammenbetreuung zum Thema.

Die Ärztin Dr. med. Stefanie Schmid-Altringer (nahdran-Kommunikation für Gesundheit und Wissenschaft) und die Hebamme Lisa von Reiche (Hebammen für Deutschland e. V.) haben die Erzählcafé-Aktion 2014 gemeinsam ins Leben gerufen.

Die Erzählcafés verfolgen drei Ziele – sie wollen:

  • Elternkompetenz würdigen und einbeziehen, denn die sehr persönlichen Erfahrungen von Müttern und Vätern sind für folgende Generationen von unschätzbarem Wert.
  • Heutige Geburtsmedizin kritisch überdenken, denn durch die Geburtsberichte wird erfahrbar, wie radikal sich der Umgang mit Schwangerschaft und Geburt bis heute geändert hat.
  • Solidarität und Vernetzung ermöglichen, denn jedes Erzählcafé ist eine Chance, neue Kontakte zu knüpfen – zwischen Eltern, aber auch zwischen Akteuren der Geburtshilfe

Alle Infos zur Erzählcafé-Aktion: erzaehlcafe.net

Hier findet ihr den Zugangslink:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected!