6 Monate Begleitung nach belastenden Geburtserfahrungen

Für dich als Mutter – deine Begleitung um zurück in deine innere Mitte zu gelangen

Inklusive deinem persönlichen AS-Geburtsnachsorgegespräch um dein Geburtserlebnis zu reflektieren.

Sowie 6 Monate lang alle 2 Wochen Live Online Workshop zu Themen die dich in deinem Mutter Sein stärken. Die Abende finden jeden 2. und 4. Dienstag von 20 bis 21.30 Uhr statt. Wir beginnen voraussichtlich schon am 9.Mai 23

Jeder Abend ist einem Thema gewidmet, über das ich erst sprechen werde, um dann mit euch in´s Gespräch und in kleine Übungen zu gehen.

Werde jetzt Teil der Gruppe die im Mai startet.

Was du dazu tun musst: Erzähl mir ein vorab ein bisschen von dir, damit ich sehen kann, ob das Angebot etwas für dich wäre und die Gruppe zusammen passt.

Das Einstiegsangebot sind 600 Euro für den ganzen Kurs. Dein individuelles Einzelgespräch von bis zu drei Stunden ist darin inbegriffen.

Bitte verwende ausschliesslich das folgende Kennenlernformular. Ich werde im Anschluss telefonisch Kontakt aufnehmen und die letzten Schritte vorab mit dir besprechen.

Ich bin jetzt schon gespannt auf unsere gemeinsame Reise.

Herzlichst
Astrid Saragosa

Themenabende:

Der Kurs ist nur für Mütter. Es ist kein Kurs für Väter (kommt auch irgendwann;-) und kein Fortbildungsangebot für Fachkräfte. Inhalte und Übungen dienen der eigenen inneren Arbeit der Teilnehmerinnen. Wenn du eine Fortbildung als Fachkraft buchen möchtest, gehe bitte auf meine Webseite www.geburtstrauma.de.

Wenn du diesen Kurs buchst, erhältst du als erstes die Möglichkeit deine Geburt gemeinsam mit mir, im Einzelgespräch zu reflektieren. Dafür benötigst du einen online Zugang, am besten über LAN für ein Zoom Gespräch, sowie einen ungestörten Zeitrahmen von ca. 3h. Solltest du dein Kind zwischendrin stillen wollen, können wir das natürlich einplanen. Doch es ist wichtig, dass die Zeit wirklich für DICH da ist.

Wir haben sehr gute Ergebnisse dieser Arbeit (auch eine wissenschaftliche Interventionsstudie ), die einem klaren Leitfaden folgt. Das Ziel ist baldmöglichst Stressreaktionen zu lösen, so dass es gar nicht zu möglichen Folgeerkrankungen kommen muss. Ideal ist der Kurs deshalb für Mütter im ersten Lebensjahr ihres Kindes. Doch ist es auch später nicht zu spät, um sich diesen Themen zu widmen. Der Kurs ist nicht auf eine erneute Schwangerschaft bezogen. Wenn du gerade schwanger bist, und der Kurs dich anspricht, melde dich bitte über das Kontaktformular bei mir.

Ich wünsche mir, dass diese Arbeit viele Mütter und damit ihre Kinder und Familien unterstützen kann und wir mehr Liebe dauerhaft in unsere Gesellschaft zurück bekommen.

Hattest du bereits ein PiN-Geburtsnachsorgegespräch bei einer unserer Begleiterinnen, dann spreche mich bitte auf einen entsprechenden Rabatt an unter hallo@nachdergeburt.com oder über das Kontaktformular.

error: Content is protected!